Corona-Informationen

Wir unternehmen alles nötige, um Ihre Behandlung bei uns auch weiterhin so sicher wie möglich zu machen.

 

Dreistufiges Warnsystem

Liebe Patientinnen und Patienten,

ab 16.09.2021 gelten strengere Regelungen bei abzeichnender Überlastung der Krankenhäuser

Hospitalisierungsinzidenz

Basisstufe:
Warnstufe: Wert von 8,0 / Auslastung von 250 Intensivbetten
Alarmstufe: Wert von 12,0 / Auslastung von 390 Intensivbetten
Wird eine dieser Stufen erreicht oder überschritten, informieren wir unsere Patienten und Kunden über weitere Regelungen.

 

 

Wir testen jeden Bürger mit Schnelltests kostenfrei nach telefonischer Anmeldung 07332 92 434 14 mit einem Termin im PHYSIOmedfit.
Darüber hinaus bieten wir PCR-Tests an.

  

Unsere Schutzmaßnahmen:

  • Unsere schon immer genau befolgten und anhaltend kontrollierten Hygienemaßnahmen in allen Behandlungsprozessen stellen einen bestmöglichen Schutz dar.
  • Zusätzlich halten wir für den Bedarfsfall weitere räumliche, materielle und prozessuale Kapazitäten für die isolierte Behandlung von Patienten vor.
  • An der Rezeption stehen Ihnen für das Ausfüllen von Unterlagen wie Rezepte, Anamnesebögen,... ausschließlich desinfizierte Stifte zur Verfügung.
  • In den nächsten Wochen verzichten wir auf einen Händedruck bei der Begrüßung oder der Verabschiedung. Umso freundlicher wird unser Lächeln sein.

Regeln für Patienten


Betretungsverbot
Personen, 1. die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
2. die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen die Einrichtung nicht betreten.